Zu den Wartungs- und Reparaturarbeiten, neben den Sturmschaeden,  gehoeren u.a. die Reinigung der Dachrinnen, der Austausch von defekten Dachziegeln oder die Erneuerung von Anschluessen und Wartungsfugen

... auch die wohl bekannteste Dachkonstruktion in der Region Hannover, das EXPO-Dach, muss hin und wieder gewartet werden!

Regelmäßige in Augenscheinnahmen und Reparaturen sind ein wichtiger Bestandteil bei der Pflege eines Gebäudes. Oftmals lassen sich durch kleinere Maßnahmen größere Schäden vermeiden und somit erhebliche Kosten einsparen.

Zu den am häufigst vorkommenden Wartungs- und Reparaturarbeiten, neben den Sturmschäden,  gehören u.a. die Reinigung der Dachrinnen, der Austausch von defekten Dachziegeln oder die Erneuerung von Anschlüssen und Wartungsfugen.

Wir analysieren den Zustand ihres Daches und prüfen auf Mängel und Abnutzungserscheinungen. Bei Sturmschäden helfen wir schnell und unkompliziert. Für eine regelmäßige Kontrolle ihrer Dachflächen erhalten Sie von uns auch individuelle Wartungsverträge.

Für Inspektionen und Dokumentationen von Dächern und Dachrinnen, insbesondere bei höheren Gebäuden oder schwer zugänglichen Bauteilen, bieten wir den Einsatz von unbemannten Luftfahrzeugen (Drohnen) an, um den Umfang eventueller Schäden fachlich zu beurteilen.

Die Vorteile im Überblick:

  1. Zeitersparnis und geringere Kosten (Kosten für Gerüst oder Hubarbeitsbühne entfällt)
  2. Problemloses Arbeiten auch in größeren Höhen
  3. Auswertung der Bilder am Computer für genauere Analysen
  4. Auftraggeber können der Inspektion anhand von Bildern besser folgen
  5. Erhöhte Arbeitssicherheit

Setzen Sie sich mit unserem speziell geschulten Personal in Verbindung und vereinbaren Sie einen Termin. Denn … wir machen´s möglich!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.